Anlagenbau Software

Eine günstige Anlagenbau-Software für BricsCAD (und z. B. A**CAD oder GStarCAD …), um Rohrleitungsisometrien zu Papier zu bringen – OHNE den umständlichen Weg über komplexe und zeitraubende 3D-Anlagenbauzeichnungen! Einfach mit der Isometrie loslegen – entweder vom Skizzenblock abzeichnen oder am Bildschirm entwerfen …

Fakt ist: Klienten fordern gut „lesbare“ Rohr-Isometrien, denn so werden Fehler im Anlagenbau vermieden!

PiCAD - Anlagenbau Software

Isometrien zeichnen mit PiCAD (ehem. „CA3D-ISO“)

… eine Anlagenbau-Isometrie-Software im Bereich Rohrleitungsplanung, welche bereits im Jahre 1997 entstand und seit dem permanent weiterentwickelt wird. Mit diesem Programm sind innerhalb kürzester Zeit Pläne für den Anlagenbau erstellt – mit Bemaßung und allem, was das Monteursherz begehrt!

Nach und nach werden wir diese Anleitung erweitern … in den letzten Jahren sind viele Features hinzugekommen! Z. B. wurden die Symbole komplett neu erstellt, das „Verschieben“ (eigentlich Strecken …) sowie weitere sinnvolle Werkzeuge wurden programmiert. Eine der letzten Neuerungen ist die Ausgabe der verwendeten „Objekte“ in einer STÜCKLISTE (.csv), die z. B. in eine Datenbank eingelesen- und dort weiterverarbeitet werden kann …

Schweißnaht-Dokumentation

In vielen Fällen ist gefordert, die Rohrleitungen Stück für Stück exakt bezeichnen zu können – und zwar mit allem, was dazugehört! Mit dem entsprechenden Modul bemaßt, wird jedes Teil der Anlagenbau-Isometrie zeichnungsintern in Variablen abgelegt  – per Befehl werden diese Daten in eine sog. „CSV“-Datei geschrieben, so dass die Übernahme in ein Tabellenkalkulationsprogramm („Rohrbuch“ etc.) erfolgen kann …

Gerne passen wir die Software auch an Ihr Rohrbuch an! Dies jedoch ist meistens mit sehr viel Arbeit verbunden …

Anpassungen/Wünsche/Anregungen

… sind generell möglich und in vielen Fällen sogar kostenlos! Z. B. wenn sich herausstellt, dass die gewünschte Anpassung auch für andere Klienten von Nutzen ist – oder der Programmieraufwand so gering ist, dass es sich nicht lohnt, dafür extra eine Rechnung zu schreiben … Eigentlich wurde bislang (bis auf eine Ausnahme!) nie etwas für „Extrawürste“ berechnet!

Teilautomatische Bemassung

Das neue Modul erkennt Teilstränge – somit muss nur noch das Maß eingegeben werden … Wird das Maß am Strang definiert, ist der Strangvektor mit einem Klick fertig bemaßt, inkl. Gesamtmaß!

Programmumfang/Befehe

HIER (klick) finden Sie eine Auflistung/Beschreibung (fast) aller Befehle – sollte etwas fehlen, programmieren wir es umgehend hinzu … sogar kostenlos, wenn es andere User auch brauchen können!

Preise

Im sog. „Bundle“ ist dieses Anlagenbau-Software-Paket selbstverständlich deutlich günstiger – es lohnt sich also, BricsCAD oder GStarCAD (beide DWG-kompatibel – GStarCAD in Version „Standard“ nur 2D!) gleich mit anzuschaffen, auch wenn man schon ein A*CAD sein Eigen nennt …

PiCAD & BricsCAD V18 PRO        € 1.685,- (inkl. MwSt: € 2.005,15)
PiCAD & GStarCAD 2017 Standard  € 1.485,- (inkl. MwSt: € 1.767,15)
PiCAD für BricsCAD/GStarCAD     € 1.180,- (inkl. MwSt: € 1.404.20)
PiCAD für A***CAD               € 1.600,- (inkl. MwSt: € 1.904,00)

Enthaltene Module:
Anlagenbau-Symbole
Teilautomatische Bemassung
Flächen-/Höhensprung
Beschriftung (isometrisch)
einfache Schweißnahtdokumentation

Erweiternde Module - zur Verwendung in PiCAD:
Schweißnaht-Dokumentation (RohrBuch)   € auf Anfrage
ISOmetrie aus 3D-Daten erstellen       € auf Anfrage 
Erfassung                              € auf Anfrage

Ihr Interesse ist geweckt …

Gerne dürfen Sie (fast) jederzeit anrufen:  0172 6700374

… oder aber dieses Kontaktformular nutzen:

by PixelMission – BricsCAD-Händler seit 2012